Home  
Mitgliederwerbung


News
· Einsätze
· Übungen
· Sonstiges

Jugend
· Unsere Jugend
· Voraussetzungen
· Bilder

Ausrüstung
· Persönliche Schutzausrüstung
· Rüsthaus
· Fahrzeuge

Organisation
· Das Kommando
· Der Ausschuss / Beauftragte
· Organigramm
· Unser Leitbild
· Mannschaft
· Kontakt

Geschichte
· Geschichte
· Kommandanten

Archiv
· Archiv

Gästebuch
· Gästebuch

Links
· Links

Notrufe
Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144

Persönliche Schutzausrüstung





Schutzjacke und -hose:
Schutzanzug der Marke Rosenbauer FIRE MAX II.

Bestehend aus Schutzjacke und Hose, aus flammhemmendem Material.
Blau mit Reflexstreifen Silber und Gelb zur besseren Erkennbarkeit.
Schutzstufe nach EN469:2005.



Helm:
Feuerwehrhelm der Marke Dräger HPS 6200.
Helmschale aus hochtemperaturbeständigem Duroplast verstärkt mit Aramidfasern.
Wiederstandsfähig gegen Strahlungshitze und Flammberührung.
Herunterklappbares Schutzvisier.
Zugelassen nach der Helm-Norm EN443:2008.



Handschuhe:
Schutzhandschuhe aus Leder, mit Reflexstreifen am Handrücken.
Entsprechen der Norm: EN659:2003



Einsatzstiefel:
Einsatzstiefel der Marke Rosenbauer Tornado aus Leder mit Stahlkappe und durchtrittsicherer Sohle.











Publiziert am: 2011-02-27 (15987 mal gelesen)

[ Zurück ]